Dieses Fantasy-RPG basiert auf einer erfundenen Story.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das RPG steht zur zeit still.

Teilen | 
 

 Geschichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Chronist
avatar
Administrator


BeitragThema: Geschichte   Di 5 Feb 2013 - 11:39

Der Ursprung

Die Zwerge entstammten alle aus Karak Tzorn und wurden von dort aus von den Ahngöttern in den Norden geführt.

Hierfür gibt es in den Zwergengeschichten zwei Varianten:

* Nach einem längeren Kampf zwischen den Zwergen und ihren Erschaffern wurde ein Abkommen geschaffen, das ihnen den Freien Abzug in den Norden erlaubte.
* Die Alten gaben ihnen die Aufgabe den Norden zu besiedeln, da sie für den Lauf der Welt eine wichtige Rolle spielen würden.

Leider ist genaueres nicht überliefert da es fast unmöglich ist die Alten schritten zu übersetzen.

Jedoch sind ihre Feiertage überliefert.

Feiertage der Zwerge

Diese sind:

* Materfran
* Durgzet
* Fornskrak
* Zhomerstikul
* Materhazt
* Valdazet
* Wyrstikul
* Fornhekes

All diese Feiertage sind den Ahngöttern geweiht.


* Zagazdeg (etwa: Day of Remembrance)

Dieser Feiertag ist von Zwergenkönigreich zu Zwergenkönigreich unterschiedlich. Er findet immer an einem wichtigen Tag für die Wehrstadt statt und dient der Aktualisierung der Grolle, einem Großem Gelage mit allen Zwergen des Reiches, und der dem auffrischen von Geschichten der Klans.

Zeitalter der Zwerge

Die Zeitalter der Zwerge überschneiden sich oft. Sie sind also nicht vollständig in der unten gezeigten Reihe anzusehen.


* Time of the Ancestor Gods - das Zeitalter der Ahngötter
o Coming of Chaos - Das Zeitalter nach dem Fall der Tore


* Golden Age - Das Zeitalter der Freundschaft mit den Elfen


* Age of Wars - das Zeitalter der Kriege, das sich teilt in:
o War of Venegance - Das Zeitalter des Bartkriegs
o Time of Woes - Das Zeitalter der Erdbeben und zahlreichen aufgegebenen Zwergenkönigreiche
o Goblin Wars - Das Zeitalter der Goblinkriege
o Dwarf Schism - Das Zwergen-Schisma


* Silver Age - Das Zeitalter der Freundschaft zwischen Mensch und Zwerg
o Coming of Manlings - Das Auftreten der Menschen und des Reiches Sigmars


* Age of Heroes
o Chaos Wars - Das Zeitalter seit dem Krieg an Magnus Seite


Die Klanggeschichte der Zwerge ist für jeden Zwerg unglaublich wichtig. Jeder Zwerg kann ohne Zögern die letzten zwei Dutzend seiner Vorfahren und sämtlicher Familienangehöriger Aufsagen, und in jedem Zwergenreich und in jedem Klanggebiet innerhalb der Reiche gibt es zahllose Bücher und Räume in denen jeder noch so kleine Teil der Geschichte festgehalten wird. So befindet sich auch in jeder Wehrstadt eine ganze Sammlung von Büchern, die nur die Geschichte der Stadt betreffen, vom ersten Spatenstich bis zum Letzten Verzweifelten Kampf um die Zwergenfeste, sollte sie untergegangen sein.

Zu ihrem Ursprung führt eine Grupper von kleinen Leuten die immer darauf bedacht war den Frieden zu ehren und dafür zu sorgen das es auch in ihrem Wald so bleibt. Steiterein gab es unter ihnen nicht, Krieg kannten sie nicht. So war es unmöglich für sie das Kämpfen zu lernen oder es auch ein setzen zu müssen denn die Zeiten in Fere Nefris waren ruhig und kaum eine Böse Gestallt fand bis zu ihnen einen Ruf. Mit den Wesen des Waldes standen sie in Harmonie, mit den Menschen befreundet und immer hilfsbereit.

Für die Zwerge galt der Frieden an erster Stelle und nie hatten sie vor dieses auch nur zu ändern. Doch dann... die Zeiten änderten sich, und in der Welt von Fere Nefris begang der Frieden in den Völkern nicht mehr lange zu wehren. Die Götter die für die 6 Kontinete zuständig waren verloren den Überblick auf einiges und so begang es das die Menschen die Ruhe nicht mehr gewähren lies, den Frieden nicht mehr ehrten.

Sie fingen an zu plündern und zu morden und machten sich damit viele Völker zu Feinde. Es gab Krieg unter den Völkern und auch die Zwerge wurden immer wieder aufs neue von diesen überfallen. Doch immer wieder liesen sie es sich gefallen und mussten durch die Verlusste und ihre Angst immer wieder vom gleichen Überfallen zu werden weiter ziehn. Ihrgend wann jedoch, kam die Zeit wo sie einen Ort fanden den sie für alle Zeit beschützen wollten. Sie fanden das Land Morian im Süden Fere Nefris wo sie sich vor Angst in den Mienen der riesigen Gebirge versteckt hielten.

Sie gruben in den Mienen nach Edelsteinen die sie zu ihren Schätzen machten, fertigten aus dem Eisen, Erz und anderen Rohstoffen die sie dort fanden Waffen und Rüstungen um sich zu verteidigen und konnten dort ohne Ängste leben. Familien konnten wieder wachsen, die Geschichte der Zwerge konnte überleben und nie vergessen werden.

Aber nicht nur ihre Lebensverhältnisse veränderten sich. Auch ihre Charaktere. Aus den liebenswürdigen Geschöpfen der Natur wurden Wesen der Erde die kämpferisch, furchtlos und grummelig wurden. Sie fingen an sich im Hintergrund des Lebens zu halten, versteckt vor anderen und kämpferisch wenn es um das beschützen ihrer Heimat wurde. Viele Kämpfe konnten sie gewinnen, Gegner bezwingen und verjagen. So hatte jeder Respekt vor den kleinen Geschöpfen. Dies sprach sich in der Welt rum und so änderte sich die Geschichte über die Zwerge. Was ihnen blieb sind ihre alten Traditionen, ihre Feierlichkeiten und der Umgang mit einander.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Geschichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Schreib die Geschichte weiter :D
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fere Nefris :: Hintergrudinformationen :: Geschichtliches und Götter Informationen :: Zwerge-