Dieses Fantasy-RPG basiert auf einer erfundenen Story.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das RPG steht zur zeit still.

Teilen | 
 

 Geschichte der Untoten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Chronist
avatar
Administrator


BeitragThema: Geschichte der Untoten   Di 5 Feb 2013 - 11:40

Die verheerende untote Seuche hatte ihren Ursprung in Nordend und begann nach dem Zweiten Krieg. Dort suchte der Lichkönig Ner’zhul aus den Tiefen des Frostthrons eine abgelegene menschliche Siedlung, alleine durch die Kraft seines Willens, mit der Seuche heim. Es war ein morbides Experiment, mittels dessen er die Effektivität der Seuche einschätzen wollte. Nachdem die infizierten Dorfbewohner starben, erstanden sie schon kurz darauf als wankende, willenlose Zombies wieder auf, die zu Ner’zhuls ergebenen Dienern wurden.

Das Experiment war ein Erfolg, aber der Lichkönig konnte nicht eher ruhen, bis er absolute Perfektion erreicht hatte. Er infizierte jeden einzelnen menschlichen Einwohner Nordends und unterwarf sie so seinem eiskalten Willen, um weiter an der Vollendung seiner teuflischen Seuche zu arbeiten.

Während seiner Experimente stellte Ner’zhul sicher, dass seine Seuche insbesondere Menschen zu Opfern des Untodes machen würde. Obwohl auch andere Völker und Kreaturen (und sogar das Land selbst) von der Seuche beeinflusst wurden, hatte Ner’zhul es ganz speziell darauf abgesehen, die Menschheit auszurotten. Aus diesem Grunde reagierte die Flora und Fauna anders auf die Seuche. Tiere und Pflanzen erkrankten und verrotteten, wurden aber nicht untot und gelangten nicht unter die Kontrolle des Lichkönigs.

Es gibt mit Sicherheit auch tatsächlich Untote, die nicht menschlichen Ursprungs sind, doch sind diese das Resultat von Nekromantie und keine Opfer der untoten Seuche.

Nachdem Ner’zhul seine feinen Verbesserungen abgeschlossen hatte, kontaktierte er mittels seines Geistes den verärgerten menschlichen Erzmagier Kel’Thuzad in Dalaran. Kel’thuzad folgte dem Ruf und machte sich auf die beschwerliche Reise durch die arktischen Öden von Nordend. Er erklomm schließlich die Stufen zum Frostthron und schwor, dem Lichkönig als Gegenleistung für Unsterblichkeit und unvorstellbare Macht als seine rechte Hand zu dienen. Er bekam Kessel gefüllt mit konzentrierter Seuche, die er mit Hilfe seines Kultes der Verdammten in ganz Lordaeron verteilen sollte. Schon bald erhoben sich im ganzen Reich tote Dorfbewohner und marschierten, ihrem neuen Meister treu ergeben, gegen die Lebenden auf.

Und so erhob sich die Geißel gegen eine nichts ahnende Welt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Geschichte der Untoten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Schreib die Geschichte weiter :D
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fere Nefris :: Hintergrudinformationen :: Geschichtliches und Götter Informationen :: Untode-